Neuigkeiten

12.10.2020, 09:00 Uhr
Leineschloss im Landtag neu eröffnet
Oesterhelweg: „Auch hier wird mit MKN-Technik gekocht!“
Die Gastronomie im hannoverschen Leineschloss, dem Sitz des Niedersächsischen Landtages, steht unter neuer Federführung. Während einer kleinen Einweihungsfeier begrüßte Landtagsvizepräsident Frank Oesterhelweg nun auch offiziell Johannes Lühmann als neuen Betreiber, dessen Onkel Volker Lühmann bereits vor 25 Jahren dort tätig war.
In der Küche des Leineschlosses

„Als Wolfenbütteler Abgeordneter freue ich mich natürlich sehr darüber, dass nicht nur eisgekühlter Jägermeister aus Wolfenbüttel angeboten wird, sondern ein weiteres Unternehmen aus der Lessingstadt präsent ist: In der Küche wird auch mit MKN-Technik gearbeitet ... die Ergebnisse können sich wirklich sehen lassen!“ Frank Oesterhelweg freut sich auch zukünftig auf zahlreiche Gäste im Landtag in Hannover ... im politischen und auch im gastronomischen Teil des Hauses.