Neuigkeiten

02.04.2019, 08:15 Uhr
Frauen Union mit neuem Vorstand

Im Rahmen einer außerordentlichen Versammlung wählte die Frauen Union jüngst einen neuen Vorstand.

Die Wahlen waren erforderlich, da die bisherige Vorsitzende Gabriele Otto nicht mehr als Vorsitzende zur Verfügung stand.

Das Amt der Vorsitzenden übt zukünftig Martina Sharman aus. Sarah Grabenhorst-Quidde wird als stellvertretende Vorsitzende tätig sein. Marina Kozinowski, bisherige stellvertretende Vorsitzende, und Landtagsvizepräsident sowie Kreisvorsitzender Frank Oesterhelweg dankten Gabriele Otto für ihr Engagement und überreichten einen Blumenstrauß.

Martina Sharman und Sarah Grabenhorst-Quidde freuten sich nach der Wahl über das ausgesprochene Vertrauen. Mit diesem Generationenübergang geht der Wunsch nach aktiver politischer Arbeit und Einbindung der Frauen Union in aktuelle Themen, die die Frauen lokal, regional und auf Bundesebene bewegen, einher. 

Der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen: Martina Sharman (Vorsitzende), Sarah Grabenhorst-Quidde (stellvertretende Vorsitzende), Monika Trogisch (Schatzmeisterin), Gabriele Schulze (Schriftführerin) sowie Susanne Gartung, Marita Braun, Marina Kozinowski, Silvia Krause und Gabriele Otto.